Zauberei und Hexenwerk

Tutorium Buchtypografie für Einsteiger

Bei dieser Reihe ­stehen sowohl buchtypografische Themen als auch produk­tions­relevante InDesign-Einstellungen auf dem Programm.

Schritt für Schritt werden anhand von vorab bearbeiteten Aufgaben und Beispielen aus dem Arbeitsalltag das Sehen und die Beurteilungsfähigkeit, die vorhandenen gestal­te­rischen Grundlagen sowie die Bedienung und Funk­tionen in InDesign geschult, ­vertieft und ­ausgebaut.

Ziele

  • Gestaltungskriterien erkennen und anwenden
  • zwischen persönlicher Meinung und objektiver ­Begründung unterscheiden
  • Fachvokabular erweitern und anwenden
  • InDesign-Kenntnisse vertiefen
  • Kürzere Prozesse im Verlag


Intensive Weiterbildung in Kleingruppen
Das Tutorium ermöglicht es den Teilnehmern, schnell bessere Ergebnisse zu erzielen. Der Fokus liegt auf hochqualifizierter fachlicher und praxis­naher Begleitung von konkreten Anwendungen – im Gegensatz zur Arbeit mit einem Handbuch oder Nachschlagewerk.

Im Vorfeld der Tutoriums­termine werden Auf­gaben bearbeitet und die Arbeitsergebnisse während ­des ­Tutoriums in der Kleingruppe besprochen. So können unterschiedliche Lösun­gen vergleichend diskutiert werden. Die Komplexität der ­Auf­gabenstellung ­steigt mit dem Lern­erfolg und orientiert sich an den Teilnehmern. Auch Frage­stellungen aus dem aktuellen Arbeitsalltag werden behandelt.


Themen

  • Was ist in der Typografie »richtig« und was »falsch«?
  • Was sind subjektive, was objektive Kriterien?
  • Was unterscheidet »gute« von »schlechter« ­Gestaltung?
  • Welche Voraussetzungen müssen geklärt sein, um gute ­Ergebnisse zu erzielen?
  • Wo sind standardisierte, wo individuelle Lösungen ­angebracht?

 

Teilnahmevoraussetzung

Vor jedem Termin werden Aufgaben gestellt. Die Teilnehmer/innen sind in der Lage, neben dem Verlags­alltag typografische Musterseiten vorab am Computer zu erstellen. Außerdem können laufende Projekte aus dem Verlags­alltag mitgebracht und ­be­sprochen werden.

 

Gruppengröße
mind. 3, max. 5 Teilnehmer pro Tutorium

 

Umfang und Ort
3 bis 5 Termine innerhalb eines halben Jahres, je 3,5 Stunden am Nachmittag
Ort: Hamburg